Kompanie

kompaniefreispiel_bild

Kompanie Freispiel wurde 2010 von Kajetan Uranitsch, Simon Schober und Siruan Darbandi in Wien ins Leben gerufen und konnte nach dem ersten Projekt „Bademeister“ zahlreiche Ideen und Stücke, mit dazugehörigen Gastspielen in ganz Österreich, umsetzen.

Die auf Spiel, Performance und Musik ausgelegten Projekte richten sich an ein Publikum jeden Alters, aber insbesondere auch an Kinder. Wir hoffen, dass Theater ein Ort sein kann, an dem Kritisches und Humorvolles, Abstraktes und Offensichtliches einander begegnen können, und versuchen so mit Offenheit auf kommende Generationen zu wirken.